JuGenial - Sicher. Stärkend. Begleitend.
Voriger
Nächster

Wir sind JuGenial. In unserer Einrichtung bilden wir mit den bei uns lebenden Jugendlichen eine Gemeinschaft, in der alle ihren Platz haben. Bei uns finden junge Menschen ein Zuhause, wenn sie es brauchen. Wir bieten Kindern und Jugendlichen ab dem 6. Lebensjahr stationär betreutes Wohnen. In Kirchberg an der Jagst, im Landkreis Schwäbisch Hall, leben wir gemeinsam direkt am Schloss.

Wir vertrauen auf die Stärken von jungen Menschen und begleiten sie dabei, ihre Entwicklungsaufgaben solidarisch und selbstständig zu meistern. Solange es nötig ist.
Willkommen auf unserer neuen Website! Hier zeigen wir Ihnen und Euch, wer wir sind und was wir tun.

Ihr / Euer Team von JuGenial

Unser Angebot

Gemeinsam leben, gemeinsam wachsen.

Unser Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche in belasteten Lebenssituationen und an ihre Familien. In unserer vollstationären Wohngruppe leben, wohnen und wachsen bis zu acht junge Menschen ab dem 6. Lebensjahr gemeinsam unter einem Dach.

  • Wir bieten Hilfe nach § 34 und § 35a SGB VIII sowie Hilfe für junge Volljährige bis zum 21. Lebensjahr nach § 41 SGB VIII an.
  • Einer der acht Plätze kann als Inobhutnahme nach § 42 SGB VIII belegt werden.
  • In einer separaten Wohnung haben junge Menschen ab dem 16. Lebensjahr im Rahmen des Betreuten Jugendwohnens die Möglichkeit, sich auf ein selbstständiges Leben vorzubereiten.

Unsere Wohngruppe ist ganz in der Nähe des Schlosses in der ehemaligen alten Apotheke Mitten in Kirchberg an der Jagst untergebracht.

 

Jeder junge Mensch hat bei uns ein eigenes Zimmer als Rückzugsort. Geselligkeit findet in unserem großzügigen Garten und unserem gemütlichen Gemeinschaftsbereich statt. Wir vertrauen auf die Stärken von jungen Menschen und begleiten sie dabei, ihre Entwicklungsaufgaben solidarisch und selbstständig zu meistern.

 

Wir versorgen uns selbst. Unterstützung beim Kochen und in anderen lebenspraktischen Bereich erhalten die jungen Menschen von unserem Hauswirtschafter, einem ehemaligen Koch aus der Spitzengastronomie.

Unser Team begleitet die jungen Menschen, stärkt sie und bietet ihnen Sicherheit und Hilfestellung in allen Lebenslagen. Durch unsere Rund-um-die-Uhr-Betreuung hat der junge Mensch immer einen vertrauten Ansprechpartner an seiner Seite.

 

Durch den gelebten wertschätzenden Umgang lernen die jungen Menschen am Vorbild Respekt und Anerkennung und bekommen die notwendige Sicherheit für ihr eigenes Handeln. Sie fühlen sich geborgen und angenommen.

Schwierige Situationen mit Kindern und Jugendlichen bedürfen kreativer Lösungen. Dies bringt die Entwicklung des jungen Menschen mit sich. Wir von JuGenial begleiten schwierige Phasen und helfen diese zu bewältigen.

 

Die Zusammenarbeit mit Ihnen als Mutter oder Vater gestalten wir individuell nach Bedarf und Situation. Sie werden bei allen wichtigen Themen mit einbezogen und wir halten regelmäßigen Kontakt.

Unser oberstes Ziel ist die Rückführung in die Familie.

Wir unterstützen die jungen Menschen in der Konfliktbearbeitung und der Kommunikation mit den Eltern. Ein gutes Sozialverhalten und eine klare Alltagsstrukturierung sind uns sehr wichtig. Unterstützung bei schulischen Herausforderungen und in Krisensituationen ist für uns selbstverständlich. Auch hierbei leiten wir den jungen Menschen zur Selbstständigkeit an.

In unserer Verselbständigungswohnung haben ältere Jugendliche die Möglichkeit, das Erlernte im Alltag anzuwenden. Wenn dieser mit Erfolg gemeistert wird, steht dem Schritt ins Betreute Jugendwohnen nichts mehr im Weg.

Kirchberg ist klein, aber nicht zu unterschätzen: Es stehen Einkaufsmöglichkeiten, ein großes Ärztezentrum und eine Vielzahl an Vereinen zur Verfügung.

 

Schulisch sind wir mit einer Gesamtschule, einem Gymnasium und einer Förderschule in der Nachbargemeinde sehr gut aufgestellt.

Die nächsten Städte Crailsheim und Schwäbisch Hall sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichen. Hier gibt es Berufs- und Weiterführende Schulen.

Sehr wichtig ist uns die Beteiligung der jungen Menschen und ihrer Eltern am Hilfeprozess.

Generell stellt die Partizipation der Kinder und Jugendlichen einen großen Teil unserer Arbeit dar: Gemeinsam erarbeiten wir Alltagsstrukturen, Regeln, Freizeitgestaltung und mehr.

Die jungen Menschen werden über Ihre Rechte umfassend aufgeklärt, damit sie diese kennen und einfordern können. Sie werden unterstützt und ermutigt, ihre Stimme zu erheben, wenn Unrecht geschieht.

+++ Momentan haben wir 1 freien Platz zur Verfügung. Bei Interesse melden Sie sich gerne +++

Unser Team

Einrichtungsleitung - Träger

(Erzieherin; Sozialarbeiterin B.A.; Anti-Aggression und Coolnesstrainerin; Systemische Interaktionstherapie)

Mir gefällt an ihr, dass sie ihre Ideen umsetzt und ihren eigenen Kopf hat. Jasmin ist immer freundlich und man kann sofort mir ihr sprechen, sobald es Probleme gibt.

Jasmin Huvermann

Gruppenleitung - Erzieherin

Sie ist hilfsbereit, hat immer ein offenes Ohr und gute Ratschläge für uns. Und sie macht oft jeden Blödsinn mit.

Chistina Binder

Dipl. Sozialarbeiterin - Bildhauerin

Ich mag an Alex, dass sie direkt weiß, was sie tun muss, wenn es einem von uns nicht gut geht. Sie hat einfach eine süße, liebenswerte Art. Außerdem gefällt mir, dass sie immer ihre Hilfe anbietet und für einen da ist.

Alexandra Schafflhuber

Erzieher - Im Studium der Sozialarbeit

Mir gefällt an ihm, dass er einen sehr coolen Humor hat und immer lacht. Egal wann oder in welcher Situation: Er ist nie wirklich sauer, sondern versucht immer, uns zu verstehen.

Martin Prenzel

Logopädin - in Ausbildung zur Erzieherin

Mir gefällt ihr Style, dass sie immer ein offenes Ohr hat und uns richtig versteht. Mit ihr kann man über alles reden. Sie hat mir schon sehr viel geholfen. Mit Katrin kann man viel erleben!

Katrin Schellhase

Erzieherin

Mir gefällt, dass sie bei ihrer Meinung bleibt und sie ihre eigene Art hat, mit jedem einzelnen von uns umzugehen. Sie ist immer aufgeschlossen, wir können mit ihr echt gut lachen, aber auch über ernste Themen sprechen.

Karin Elsen

Erzieher

Mir gefällt seine Art. Er ist einfach ganz anders als alle anderen, macht sein Ding und seine Haare sind cool. Paul hat immer gute Laune und kann uns immer motivieren!

Paul Wieth

Hauswirtschafter - in Ausbildung zum Erzieher

Mir gefällt sein ansteckendes Lachen und seine Tanzmoves. Melchior hört mir immer zu und er sieht mir an, wenn es mir schlecht geht.

Melchior Daubek

Ja, die Vergangenheit kann weh tun. Aber wie ich es sehe, läufst Du entweder davon oder Du lernst davon.

Mufasa – König der Löwen

Für Jugendliche

Was für Dich interessant ist.

Manchmal läuft’s mit der Familie einfach nicht so gut. Manchmal ist es deshalb für Dich Zeit, einfach eine Weile auf Abstand zu gehen. Vielleicht bist Du auch ohne Familie in Deutschland unterwegs – oder noch zu jung, um allein zu leben.

Hier bei JuGenial hast du die Möglichkeit dich neu zu ordnen. Hier bekommst du Orientierung, Anerkennung und Sicherheit.

In unserem großartigen Haus mitten in Kirchberg an der Jagst wohnen bis zu acht Jungs und Mädels im Alter zwischen 6 und 18 Jahren jeweils in ihrem eigenen Zimmer.

 

Wenn Du bei uns wohnst, gehst Du ganz normal in die Schule oder absolvierst Deine Ausbildung und wirst von netten Betreuern in allen Lebenslagen unterstützt.

So sieht ein typischer Tag aus: Nach dem Aufstehen kannst Du in der Küche frühstücken und mit den Betreuern Deinen Tag besprechen. Nach der Schule essen wir gemeinsam zu Mittag. Bei Bedarf wirst Du dann bei den Hausaufgaben unterstützt. Danach genießt Du Deine Freizeit allein oder mit den anderen.

 

Was sonst noch so anfallen kann, und wobei wir dich unterstützen und begleiten, wenn es notwendig ist: Arzttermine, Wäsche waschen, Tischkicker spielen, Einkaufen und Kochen, hauswirtschaftliche Tätigkeiten, Zimmer aufräumen, Gespräche und mehr.

 

Bei uns gibt es alle wichtigen Schulen entweder vor Ort oder sie sind mit den Öffis gut zu erreichen. Wir unterstützen Dich bei Hausaufgaben und vor den Klassenarbeiten. Wir helfen Dir beim Schreiben von Bewerbungen und bei der Praktikums- oder Jobsuche. Alle wichtigen Feste wie Einschulung oder Abschlussfeiern begleiten und feiern wir natürlich gebührend.

Immer donnerstags treffen wir uns zum gemeinsamen Gruppenabend. Einmal pro Monat findet unsere JuGenial-Konferenz mit allen Kids und allen Betreuern statt: Wir essen dann gemeinsam zu Abend und tauschen uns über alles Wichtige aus. Hier ist Deine Stimme gefragt!

 

An den Wochenenden und in den Ferien sind wir aktiv: Schwimmen, Bowling, weitere Sportarten und vieles mehr. Wir sind neugierig auf Deine Ideen!

 

Zusammen in der Gruppe fahren wir zweimal im Jahr in den Urlaub.

Für die freie Zeit steht ein großes Sport- und Vereinsangebot in und um Kirchberg zur Verfügung: Fußball, Basketball, Tanzen, Trampolin, Freiwillige Feuerwehr und mehr - bestimmt ist auch etwas für Dich dabei!

 

Am Abend hast Du die Möglichkeit, X-box zu spielen, TV zu schauen, Spiele zu spielen oder rauszugehen.

 

Ansonsten kannst Du selbst die verschiedenen Freizeit- und Vereinsmöglichkeiten in und rund um Kirchberg abchecken. In unserem großen Garten kannst Du gut mit den anderen Jugendlichen chillen.

Du hast bei uns die Möglichkeit, Dich ab einem Alter von 16 Jahren in einer eigenen Wohnung auszuprobieren und später im Betreuten Jugendwohnen selbständig zu leben, um Dich auf ein Leben in Deinen eigenen vier Wänden vorzubereiten. Es gibt für Dich immer noch einen zuständigen Ansprechpartner, den Du in schwierigen Situationen oder bei Fragen ansprechen kannst.

Unser Leitbild

Gemeinschaft

Wir sind eine Gemeinschaft, in der alle ihren Platz finden. Jeder einzelne Mensch wird bei uns in seinem Sein und seiner Würde anerkannt und wertgeschätzt. JuGenial steht für ehrlichen Zusammenhalt, sicher, stärkend und begleitend. Wir sind Lehrende und Lernende zugleich, die einander Zuwendung und Anerkennung geben.

Verantwortung

Wir übernehmen Verantwortung füreinander, für uns selbst und für das Ganze. Dabei orientieren wir uns an Werten, die wir für unverzichtbar halten: Der Förderung und Entdeckung der eigenen Stärken; der Hilfe, diese auszubauen; der Begegnung auf Augenhöhe und einer grundsätzlich positiven, respektvollen und ressourcenfördernden Grundhaltung.

Sicherer Ort

Der Alltag ist eingebettet in eine klare Struktur, die jeden Tag das richtige Maß an Sicherheit, Verlässlichkeit und Vertrauen vermittelt und so ein selbständiges, selbstbestimmtes Leben ermöglicht.

Freie Stellen

Teil eines tollen Teams werden

Wir sind immer auf der Suche nach tollen Menschen, die in unser Team passen. Haben Sie Lust, bei JuGenial in einem engagierten, wertschätzenden Miteinander für junge Menschen da zu sein?

Ob als Mitarbeiter oder ehrenamtlicher Unterstützer. Manpower ist immer gefragt. Informieren Sie sich hier und schreiben Sie uns gerne.

Aktuelle Stellenausschreibung:

Pädagogische Fachkraft: Erzieher, Sozialpädagogen oder vergleichbare Berufe (m/w/d) - Zur Stellenbeschreibung

Sie haben / Du hast Spaß an der Arbeit mit jungen Menschen? Du hast Lust, Dich für junge Menschen einzusetzen? Du bist offen und bereit für neue Erfahrungen? Du willst Dich von jungen Menschen inspirieren lassen und hast Freude daran, Dein Wissen, Deine Fähigkeiten und Deine Lebenserfahrung weiterzugeben?

 

Dann ist ein Ehrenamt bei uns genau das Richtige für Dich: Möglichkeiten gibt es viele. Unsere jungen Menschen haben sehr viel Interesse am Umgang mit Tieren: Hundespaziergänge begleiten, Stallungen misten, Tiere füttern... vielleicht ergibt sich daraus auch eine Win-Win-Situation!

 

Du bist geduldig und hast Spaß daran, junge Menschen in schulischen Situationen zu unterstützen und Lernerfolge zu begleiten? Dann besteht die Möglichkeit, die neue Generation in Form von Hausaufgabenbetreuung oder Nachhilfe zu unterstützen und ihnen so zu helfen, in ihre Stärken zu kommen.

 

Du hast ein Hobby und willst Deine Begeisterung mit jungen Menschen teilen? Dann komm gerne auf uns zu. Du bist handwerklich begabt und willst ein Projekt mit uns gestalten? Hier sind die Möglichkeit unbegrenzt!

 

Du hast einen Führerschein und Zeit und Lust, verschiedene Fahrten zu übernehmen, Dich gleichzeitig in neuer Musikkultur weiterzubilden oder alte Klassiker der Musikgeschichte an die neue Generation weiterzugeben? Die Fahrten können mit unserem Bus getätigt werden.

 

Du willst Zeit mit jungen Menschen verbringen? Beim Karten spielen oder sportlichen Aktivitäten bietet sich dazu viel Raum.

 

Dir ist es wichtig, einen positiven Beitrag im Leben eines jungen Menschen zu leisten? Es gibt die Möglichkeit, sich im Zuge einer Patenschaft für einen besonderen jungen Menschen stark zu machen und ihn in der individuell benötigten Weise über einen längeren Zeitraum zu unterstützen. Hierbei bietet sich das Potenzial, einen großen, positiven Einfluss auf die Entwicklung des jungen Menschen zu nehmen. Finanzielle Aufwendungen werden selbstverständlich von uns übernommen.

Bei Interesse schreib uns sehr gerne an. Wir freuen uns auf Ihre/Deine Nachricht!

Scroll to Top